Hinweise zur Aufnahme

Wir möchten Ihnen den Tag Ihres Einzugs und die Eingewöhnungszeit in unserer Einrichtung so angenehm wie möglich gestalten.

Um die Formalitäten zu erleichtern, bitten wir Sie am Aufnahmetag folgendes mitzubringen:

  • Versichertenkarte
  • ggf. Befreiungsausweis
  • Schwerbehindertenausweis
  • Personalausweis
  • Geburtsurkunde / Heiratsurkunde (nur bei vollstationärer Dauerpflege erforderlich)
  • Inkontinenzmatierial (nur bei Kurzzeitpflege erforderlich)
  • aktuelle Medikamentenverordnung vom Arzt
  • aktuelle Medikamente (bitte in Originalverpackung)
  • frei verfügbarer Geldbetrag für Friseur, Fußpflege, Unternehmungen, private Einkäufe, Praxisgebühr
  • vorhandene Hilfsmittel (Brille, Hörgerät, Gehhilfen, Inkontinenzmaterial, etc.)
  • praktische Kleidung und Toilettenartikel
  • Kopie des Betreuerausweises oder Vorsorgevollmacht
  • Bettwäsche, Handtücher und Waschhandtücher werden vom Haus gestellt.

Wertgegenstände und Geldbeträge können Sie im Wertfach Ihres Schrankes hinterlegen.

Die SCIVIAS Caritas gGmbH haftet nicht bei Verlust oder Diebstahl.

Bitte organisieren sie Ihre Ankunft und Entlassung selbst.

In Ihrem Zimmer befinden sich Anschlüsse für Telefon und TV: auf Wunsch stellen wir Ihnen ein Telefon bereit; Fernseher kann mitgebracht oder gemietet werden.

In einigen Fällen benötigen Pflegegäste und Bewohner einen richterlichen Beschluss für den Aufenthalt im beschützten Bereich.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und stehen Ihnen jederzeit für Anregungen und Wünsche zur Verfügung.