Beratung

Alten- und Angehörigenberatungsstelle

Beratung

Verwirrtheit, Depressionen oder andere seelische Erkrankungen können eine aktive Lebensgestaltung im Alter einschränken.

Wir beraten, helfen und unterstützen:

  • Wir beraten pflegende Angehörige und Helfer.
  • Wir unterstützen Sie in Fragen zum Umgang mit dementiell erkrankten Menschen und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam entlastende Hilfen.
  • Wir informieren über die regionalen Möglichkeiten von Pflege und Betreuung
  • Wir informieren über entlastende Hilfen im Alltag
  • Wir helfen, unterstützen und entlasten durch Kurzzeitpflege und Möglichkeiten der Dauerpflege.
  • Eine Tagesbetreuung ist nach Vereinbarung täglich, auch an Wochenenden möglich.

Wir beraten trägerunabhängig, konfessionsübergreifend und vertraulich! Die Beratungen werden nach Terminvereinbarungen durchgeführt.