Tagesklinik

Tagesklinik

Tagesklinik
Eine tagesklinische Behandlung ersetzt oder ergänzt eine vollstationäre Behandlung, stellt aber keinesfalls eine Alternative zur ambulanten psychiatrischen oder psychotherapeutischen Behandlung dar.

Wir behandeln Menschen mit affektiven sowie psychotischen Störungen, Angst- oder Zwangserkrankungen und Persönlichkeitsstörungen. Für Menschen, die unter einer stoffgebundenen Abhängigkeit leiden, ist das tagesklinische Therapieangebot weniger geeignet.

Ein Aufenthalt in der Tagesklinik, wenn er sich einer vollstationären Behandlung anschließt, ist als eine Steigerung der Alltagsbewältigung/Stresstoleranz und einer Gewöhnung an eine Tagesstruktur, die dem „normalen“ Leben nahe kommt, zu sehen. Manchmal ist die Tagesklinik auch zur Vermeidung eines vollstationären Aufenthaltes indiziert. In jedem Fall können besonders die bestehenden Beziehungen zum familiären und sozialen Umfeld erhalten bleiben und dazu genutzt werden, Verhaltensänderungen zu erproben. Ebenfalls bietet die Arbeit in Gruppen ein Übungsfeld zur Reflektion der eigenen Kommunikation, dem Umgang mit Beziehungen und der sozialen Kompetenz.

Unsere Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 8.00 – 16.30 Uhr.
Neben den therapeutischen Angeboten der Klinik kommt in der Tagesklinik ergänzend folgendes auf die Patienten zu:
•    Übungen aus dem lebenspraktischen Training wie Einkaufen, Kochen und Backen
•    Wochenanfangs- und Wochenabschlussrunden
•    Formulierung eines Wochenziels
•    Schauspieltherapie
•    Chinesische Heilgymnastik
•    Wochenendplanungen
•    Und individuelle Konfrontationen
 
Unseren Patienten steht ein multiprofessionelles Team zur Verfügung.
Zu diesem gehört eine Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, eine psychologische Psychotherapeutin, eine Sozialarbeiterin, eine Ergotherapeutin, eine Krankenschwester, ein Fachkrankenpfleger für Psychiatrie und eine Fachkrankenpflegerin für Psychiatrie mit Zusatzqualifikation in Spiel-, Tanz- und Märchenpädagogik.
 
Für die Anmeldung ist eine Krankenhauseinweisung des behandelnden niedergelassenen Arztes erforderlich. Termine können unter der Telefonnummer 06196/7662-560 vereinbart werden. In einem Vorgespräch werden Einzelheiten und Zielsetzungen für die Behandlung geklärt und besprochen, wie Sie und wir uns eine Behandlung vorstellen und für zielführend erachten.
Das Angebot der Tagesklinik richtet sich vor allem an Patienten aus dem Main-Taunus-Kreis.

Tagesklinik